2016 ist ein gutes Jahr für Binäre Optionen weil es so einfach ist

Eine Einführung in die Digitale Options

Eine Einführung in die Digitale Options

 

Digital Optionen, die auch als binäre Optionen genannt, sind Optionen, deren Erträge nur zwei sein kann (2) mögliche Ergebnisse,

‚In Geld „or

‚Out Of The Geld‘. Darüber hinaus sind die Auszahlung von digitalen binären Optionen festgelegt vorher unabhängig davon, ob der Basiswert Preis ist eine (1) pip oder hundert (100) Pips oben (für Call-Optionen) oder unter (für Put-Optionen) den Ausübungspreis. Mit anderen Worten, ob die Tatsache, dass man in der Geld von $ 1 oder $ 5 sind, dass die Auszahlung erhalten Sie die gleiche ist. . Aus spät, sie mehr und mehr beliebt bei Kleinanleger aufgrund der Einfachheit in den Handel them.

There werden immer mehrere Arten

There werden immer mehrere Arten von digitalen Optionen, die ein Investor in den Handel können Sie sind: Cash oder Nichts- Bei dieser Art der Option der Anleger einen festgelegten Betrag von Rendite, wenn die Option im money.

Asset oder Nichts- Diese Art von Optionen, um den Wert des Basiswerts zahlt erlischt, wenn die Option in der diese Art von Optionen money.

Gap Optionen- abläuft haben zwei (2 ) Ausübungspreise. Ein Basispreis wird geprüft, ob die Option im Geld ausläuft oder aus dem Geld, während die andere Ausübungspreis wird die Quanten des payout.

Supershare- Ein Anleger in dieser Art von Option bestimmen einen Prozentsatz des zugrunde liegenden Vermögenswert erhalten, wenn die Preise für Vermögenswerte liegt zwischen zwei (2) Preisniveaus nach Ablauf der option.

The Hauptattraktion über digitale

The Hauptattraktion über digitale Optionen über andere Finanzinstrumente ist die Tatsache, dass sie Investoren ermöglichen, ihre begrenzten Trading-Kapital für mehr prozentuale Gewinn in Gewinn zu nutzen. Weil ihre Auszahlung festgelegt ist, die Anleger müssen nicht mehr Sorgen über das Ausmaß des Preisunterschieds zwischen dem Basiswert Wert und Ausübungspreis. Eine Investition von $ 100 in binären Optionen können zwischen 65% bis 75% Gewinn zurückzukehren, während mit den traditionellen Handel mit Optionen, die Quanten des Anlegers des Gewinns durch die Größe der Preisdifferenz zwischen dem Basiswert Wert und Wahl des Ausübungspreis bestimmt wird. Eine weitere Attraktion ist die Quantifizierung des Risikos. Denn diese sind im Grunde „Alles oder nichts“ Optionen werden der Anleger Verbindlichkeiten auf den Betrag begrenzt sie für die Optionen in Bezug auf die losses.

Basically, Auszahlung für in den Geld digitalen Optionen bezahlt reicht von 65% bis 75% des Geldes investiert. Was aus dem Geld, bietet einige Broker-Firmen Investoren eine Chance, einen Teil ihrer Verluste investiert um bis zu 15% des Geldes zu amortisieren zurück. Ein Basispreis wird geprüft, ob die Option im Geld ausläuft oder aus dem Geld, während die andere Ausübungspreis wird die Quanten des payout. Bei den sehr grundlegenden, digitale Optionen reduziert die Komplexität der Handel mit Finanzinstrumenten auf nur zwei (2) mögliche Ergebnisse und Investoren nicht mehr über Plotten den richtigen Ausgangspunkt für ihre Investitionen zu kümmern. Sie müssen nur über die Richtung der Marktbewegungen betroffen sein. Weil ihre Auszahlung festgelegt ist, die Anleger müssen nicht mehr Sorgen über das Ausmaß des Preisunterschieds zwischen dem Basiswert Wert und Ausübungspreis. Die Größe der Marktbewegungen kommt wenig jetzt, wenn Sie mit digitalen options.

For Weitere Informationen über binäre Optionen Strategie zu tun & Guide besuchen Sie uns an – http://www.binaryoptionstrategy.com/
Roy Obrian

Scroll To Top